Angebote zu "Lippes" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Lippes Grüner Hügel
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lippes Grüner Hügel ab 22 € als Taschenbuch: Die Richard-Wagner-Festwochen in Detmold 1935-1944. Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Lippes Grüner Hügel
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lippes Grüner Hügel ab 22 EURO Die Richard-Wagner-Festwochen in Detmold 1935-1944

Anbieter: ebook.de
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Adolf Wedderwille
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Wedderwille ( 25. September 1895 in Wedderwillen bei Pottenhausen, 10. Mai 1947 in Lemgo) war ein deutscher Politiker (NSDAP). Im Januar 1933 wurde Wedderwille auf dem ersten Listenplatz in den Lippischen Landtag gewählt. Im März desselben Jahres wurde er als stellvertretender Regierungschef in das Lippische Landespräsidium aufgenommen, dessen faktischer Regierungschef er wurde. Mit der Kreisleitung der NSDAP und der faktischen Leitung der Landesregierung lagen die wichtigsten Machtpositionen Lippes in der Hand von Wedderwille. Anlässlich der Reichstagswahl vom November 1933 wurde Wedderwille ebenfalls für den Wahlkreis 17 (Westfalen Nord) in den Reichstag gewählt. 1938 wurden die Kreise Detmold und Lemgo im Rahmen der Parteiorganisation unter seiner Führung zum Kreise Lippe zusammengelegt. Damit bestimmte er nach dem Führerprinzip des Nationalsozialismus das Geschehen im Land Lippe bis zum Ende der NS-Herrschaft im Mai 1945 und war über den Gauleiter Alfred Meyer letztlich Hitler direkt verantwortlich.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Lippes Grüner Hügel
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Detmolder Richard-Wagner-Festwochen fanden zum ersten Mal im Juli 1935 statt. Zehn Jahre in Folge veranstaltet, brachten sie Detmold den Beinamen »Vorort zu Bayreuth« ein.Dabei wurde die Musik Wagners und anderer Komponisten zur Verbreitung der nationalsozialistischen Ideologie benutzt, wie dieses Buch nun zeigt. Bisher fand das überregionale Kulturereignis, bei dem zeitweise sogar das Sängerensemble der Bayreuther Festspiele in Detmold auftrat, nur wenig Beachtung in der (musik-)geschichtlichen Forschung. Der Band ist das Ergebnis des studentischen Projekts »Lippes Grüner Hügel« des Musikwissenschaftlichen Seminars Detmold / Paderborn. In sechs Kapiteln werden unterschiedliche Aspekte der Festwochen beleuchtet: Die Wurzeln der Festwochen und ihr Initiator Otto Daube; ein Überblick über die Festwochen: Motto, Programm und Ablauf; die Rezeption in der gleichgeschalteten Presse; finanzielle Aspekte der Festwochen; die Festwochen im Kontext der Kulturpolitik in Detmold; ein authentischer Einblick durch ein Zeitzeugen-Interview

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Lippes Grüner Hügel
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Detmolder Richard-Wagner-Festwochen fanden zum ersten Mal im Juli 1935 statt. Zehn Jahre in Folge veranstaltet, brachten sie Detmold den Beinamen »Vorort zu Bayreuth« ein.Dabei wurde die Musik Wagners und anderer Komponisten zur Verbreitung der nationalsozialistischen Ideologie benutzt, wie dieses Buch nun zeigt. Bisher fand das überregionale Kulturereignis, bei dem zeitweise sogar das Sängerensemble der Bayreuther Festspiele in Detmold auftrat, nur wenig Beachtung in der (musik-)geschichtlichen Forschung. Der Band ist das Ergebnis des studentischen Projekts »Lippes Grüner Hügel« des Musikwissenschaftlichen Seminars Detmold / Paderborn. In sechs Kapiteln werden unterschiedliche Aspekte der Festwochen beleuchtet: Die Wurzeln der Festwochen und ihr Initiator Otto Daube; ein Überblick über die Festwochen: Motto, Programm und Ablauf; die Rezeption in der gleichgeschalteten Presse; finanzielle Aspekte der Festwochen; die Festwochen im Kontext der Kulturpolitik in Detmold; ein authentischer Einblick durch ein Zeitzeugen-Interview

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe