Angebote zu "Januar" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Das MMS-Handbuch
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue MMS-Handbuch, Gesundheit in eigener VerantwortungNach großem Erfolg nun im Januar 2017 die neue 7. Auflage des MMS-HandbuchesInkl. Kapitel über CDL und TherapeutenlisteWird MMS die Behandlung vieler Krankheiten revolutionieren?MMS - die Entdeckung einer genialen Substanz, die zuverlässig Krankheitserreger vernichtet und von offizieller Seite für unser Trinkwasser sogar zugelassen ist, aber für Heilzwecke dennoch unterdrückt wird.In den Tiefen des Dschungels von Südamerika, aus der Not eines Abenteurers heraus geboren, führt MMS nun nach vielen Jahren erfolgreicher Behandlungen seinen Siegeszug auch bei ausgebildeten Medizinern fort.Lange Zeit konnten Anwender lediglich auf die Erfahrungen von mutigen Pionieren zurückgreifen, doch nun hat sich auch eine Ärztin des Themas angenommen: Frau Dr. med. Antje Oswald, Allgemeinmedizinerin mit privater Praxis in Detmold, ist die erste Ärztin, die den Mut besitzt, über ein Mittel zu schreiben, das die gesamte Medizinische Welt revolutionieren kann.Dass Frau Dr. Oswald zwar voranschreitet, aber nicht die Einzige ist, die mit MMS arbeitet, beweist in der neuen 7. Auflage eine umfangreiche Liste von Ärzten, Therapeuten und Heilern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die MMS einsetzen.Diese Auflage enthält auch Erfahrungsberichte über Haut-, Bauchspeicheldrüsen- und Gebärmutterhalskrebs sowie Dunkelfeldmikroskopiebilder des Blutes vor und nach der MMS-Einnahme, Dosierungsempfehlungen bei Kindern, Schwangeren und Erwachsenen im Zusammenhang mit einer Vielzahl von Krankheiten, durchbrechende Erkenntnisse bei Infusionen mit MMS, neue Tipps zur Geschmacksverbesserung und vieles mehr, sodass mit Recht behauptet werden kann, dass es sich hier um ein umfassendes Grundlagenwerk handelt.Darüber hinaus finden Sie ein ganzes Kapitel über die Weiterentwicklung des MMS, dem fast geschmacksneutralem CDL. Auf diese Weise wird es dem Anwender leicht gemacht, sich mit allen erklärungsbedürftigen Substanzen zurechtzufinden, und zwar sowohl bei äußerlicher wie innerlicher Anwendung - und das alles aus ganzheitlicher Sicht mit Blick auf die wahren Ursachen von Krankheiten.Mit diesem Wissen wird der Menschheit ein mächtiges Werkzeug in die Hand gegeben.

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Das MMS-Handbuch
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue MMS-Handbuch, Gesundheit in eigener VerantwortungNach großem Erfolg nun im Januar 2017 die neue 7. Auflage des MMS-HandbuchesInkl. Kapitel über CDL und TherapeutenlisteWird MMS die Behandlung vieler Krankheiten revolutionieren?MMS - die Entdeckung einer genialen Substanz, die zuverlässig Krankheitserreger vernichtet und von offizieller Seite für unser Trinkwasser sogar zugelassen ist, aber für Heilzwecke dennoch unterdrückt wird.In den Tiefen des Dschungels von Südamerika, aus der Not eines Abenteurers heraus geboren, führt MMS nun nach vielen Jahren erfolgreicher Behandlungen seinen Siegeszug auch bei ausgebildeten Medizinern fort.Lange Zeit konnten Anwender lediglich auf die Erfahrungen von mutigen Pionieren zurückgreifen, doch nun hat sich auch eine Ärztin des Themas angenommen: Frau Dr. med. Antje Oswald, Allgemeinmedizinerin mit privater Praxis in Detmold, ist die erste Ärztin, die den Mut besitzt, über ein Mittel zu schreiben, das die gesamte Medizinische Welt revolutionieren kann.Dass Frau Dr. Oswald zwar voranschreitet, aber nicht die Einzige ist, die mit MMS arbeitet, beweist in der neuen 7. Auflage eine umfangreiche Liste von Ärzten, Therapeuten und Heilern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die MMS einsetzen.Diese Auflage enthält auch Erfahrungsberichte über Haut-, Bauchspeicheldrüsen- und Gebärmutterhalskrebs sowie Dunkelfeldmikroskopiebilder des Blutes vor und nach der MMS-Einnahme, Dosierungsempfehlungen bei Kindern, Schwangeren und Erwachsenen im Zusammenhang mit einer Vielzahl von Krankheiten, durchbrechende Erkenntnisse bei Infusionen mit MMS, neue Tipps zur Geschmacksverbesserung und vieles mehr, sodass mit Recht behauptet werden kann, dass es sich hier um ein umfassendes Grundlagenwerk handelt.Darüber hinaus finden Sie ein ganzes Kapitel über die Weiterentwicklung des MMS, dem fast geschmacksneutralem CDL. Auf diese Weise wird es dem Anwender leicht gemacht, sich mit allen erklärungsbedürftigen Substanzen zurechtzufinden, und zwar sowohl bei äußerlicher wie innerlicher Anwendung - und das alles aus ganzheitlicher Sicht mit Blick auf die wahren Ursachen von Krankheiten.Mit diesem Wissen wird der Menschheit ein mächtiges Werkzeug in die Hand gegeben.

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Bellenberg (Horn-Bad Meinberg)
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bellenberg ist ein Ortsteil der Stadt Horn-Bad Meinberg im Kreis Lippe, Nordrhein-Westfalen. Die Gegend wurde schon früh besiedelt, was Hünengräber auf den naheliegenden Bergen bezeugen. Im Jahr 1949 wurde die Freilichtbühne Bellenberg gegründet.Am 1. April 1921 wurde die Gemeinde Bellenberg-Vahlhausen aufgelöst und auf die neuen Gemeinden Bellenberg und Vahlhausen bei Horn aufgeteilt. Beide gehörten dem Amt Horn an. Am 1. Januar 1970 wurde Bellenberg in die neue Gemeinde Bad Meinberg-Horn eingegliedert. Diese wurde bereits am 10. September 1970 in Horn-Bad Meinberg umbenannt. 1973 wurden nach dem Bielefeld-Gesetz die Kreise Detmold und Lemgo aufgelöst und zum neuen Kreis Lippe zusammengefasst.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Adolf Wedderwille
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Wedderwille ( 25. September 1895 in Wedderwillen bei Pottenhausen, 10. Mai 1947 in Lemgo) war ein deutscher Politiker (NSDAP). Im Januar 1933 wurde Wedderwille auf dem ersten Listenplatz in den Lippischen Landtag gewählt. Im März desselben Jahres wurde er als stellvertretender Regierungschef in das Lippische Landespräsidium aufgenommen, dessen faktischer Regierungschef er wurde. Mit der Kreisleitung der NSDAP und der faktischen Leitung der Landesregierung lagen die wichtigsten Machtpositionen Lippes in der Hand von Wedderwille. Anlässlich der Reichstagswahl vom November 1933 wurde Wedderwille ebenfalls für den Wahlkreis 17 (Westfalen Nord) in den Reichstag gewählt. 1938 wurden die Kreise Detmold und Lemgo im Rahmen der Parteiorganisation unter seiner Führung zum Kreise Lippe zusammengelegt. Damit bestimmte er nach dem Führerprinzip des Nationalsozialismus das Geschehen im Land Lippe bis zum Ende der NS-Herrschaft im Mai 1945 und war über den Gauleiter Alfred Meyer letztlich Hitler direkt verantwortlich.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Das MMS-Handbuch
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue MMS-Handbuch, Gesundheit in eigener VerantwortungNach großem Erfolg nun im Januar 2017 die neue 7. Auflage des MMS-HandbuchesInkl. Kapitel über CDL und TherapeutenlisteWird MMS die Behandlung vieler Krankheiten revolutionieren?MMS - die Entdeckung einer genialen Substanz, die zuverlässig Krankheitserreger vernichtet und von offizieller Seite für unser Trinkwasser sogar zugelassen ist, aber für Heilzwecke dennoch unterdrückt wird.In den Tiefen des Dschungels von Südamerika, aus der Not eines Abenteurers heraus geboren, führt MMS nun nach vielen Jahren erfolgreicher Behandlungen seinen Siegeszug auch bei ausgebildeten Medizinern fort.Lange Zeit konnten Anwender lediglich auf die Erfahrungen von mutigen Pionieren zurückgreifen, doch nun hat sich auch eine Ärztin des Themas angenommen: Frau Dr. med. Antje Oswald, Allgemeinmedizinerin mit privater Praxis in Detmold, ist die erste Ärztin, die den Mut besitzt, über ein Mittel zu schreiben, das die gesamte Medizinische Welt revolutionieren kann.Dass Frau Dr. Oswald zwar voranschreitet, aber nicht die Einzige ist, die mit MMS arbeitet, beweist in der neuen 7. Auflage eine umfangreiche Liste von Ärzten, Therapeuten und Heilern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die MMS einsetzen.Diese Auflage enthält auch Erfahrungsberichte über Haut-, Bauchspeicheldrüsen- und Gebärmutterhalskrebs sowie Dunkelfeldmikroskopiebilder des Blutes vor und nach der MMS-Einnahme, Dosierungsempfehlungen bei Kindern, Schwangeren und Erwachsenen im Zusammenhang mit einer Vielzahl von Krankheiten, durchbrechende Erkenntnisse bei Infusionen mit MMS, neue Tipps zur Geschmacksverbesserung und vieles mehr, sodass mit Recht behauptet werden kann, dass es sich hier um ein umfassendes Grundlagenwerk handelt.Darüber hinaus finden Sie ein ganzes Kapitel über die Weiterentwicklung des MMS, dem fast geschmacksneutralem CDL. Auf diese Weise wird es dem Anwender leicht gemacht, sich mit allen erklärungsbedürftigen Substanzen zurechtzufinden, und zwar sowohl bei äußerlicher wie innerlicher Anwendung - und das alles aus ganzheitlicher Sicht mit Blick auf die wahren Ursachen von Krankheiten.Mit diesem Wissen wird der Menschheit ein mächtiges Werkzeug in die Hand gegeben.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
50 Jahre "neue" Stadt Detmold
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dass es in der Detmolder Stadtgeschichte vor 50 Jahren eine bedeutende Zäsur gab, ist Vielen heute nicht mehr bewusst. Am 1. Januar 1970 wurde per Gesetz die Kernstadt Detmold mit den umliegenden 25 Gemeinden zur neuen Stadt Detmold zusammengeschlossen. Das war durchaus mit Widerständen, aber auch mit vielen Erwartungen verbunden.Im 'stadtgeschichtlichen Projekt' haben Experten und Laien die Vorgänge rund um die kommunale Neugliederung erforscht. Sie haben über die reinen Fakten hinaus Aufschlüsse über die Wahrnehmungen und die Langzeitwirkungen erhalten. Wer waren die Gegner, wer waren die Befürworter der vom Land Nordrhein-Westfalen forcierten kommunalen Gebietsreform? Welche sicht- und spürbaren Folgen waren und sind mit der Reform bis heute verbunden?Zum 50. Geburtstag der 'neuen' Stadt gibt das Buch Antworten auf diese Fragen.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
'Dahin!...' Musikalisches Reiseziel Rom
43,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Band 4 des Jahrbuchs Musik und Gender, herausgegeben von Sabine Meine und Rebecca Grotjahn, beschäftigt sich mit dem Musikleben der Stadt Rom im 19. Jahrhundert und richtet seinen Fokus auf die zahlreichen Reisenden, die durch ihre musikalischen Aktivitäten, aber auch ihre Vorstellungen und Bilder die musikalische Stadtkultur mit prägten. Reiseberichte geben nicht nur Auskunft über das Musikleben am bereisten Ort, sondern mindestens ebenso sehr über ihre Verfasserinnen und Verfasser – nicht zuletzt auch über ihr Selbstverständnis als Frauen oder Männer. Dies lässt sich am Beispiel Rom gut studieren. Die geläufigen literarischen Imagologien zu Rom als Topos des Südens und als ›Sehnsuchtsort‹ sind alles andere als geschlechtsneutral. Der Band dokumentiert das Symposion, vom November 2010 am Deutschen Historischen Institut in Rom. Die Beiträge differenzieren die musikalische Stadtgeschichte und hinterfragen nationale, soziale und ästhetische Vorstellungen und Vorurteile, welche die auf Rom bezogene Musikgeschichtsschreibung geprägt haben. Inhalt Rebecca Grotjahn, Susanne Rode-Breymann: Zum Geleit Rebecca Grotjahn: Genderperspektiven auf das Reiseziel Rom. Ein Vorwort Sabine Meine: Reiseziel Rom. Projektionen und Realitäten im 19. und 20. Jahrhundert. Eine Einführung Gerhard Lauer: Reisen zum Ich in Gesellschaft. Zur allmählichen Verbürgerlichung der Gattung Reiseliteratur im 19. Jahrhundert Barbara Eichner: »Though English not an infidel«. Britinnen in Rom zwischen Sixtina und Salon Cornelia Bartsch: Vom Sehnsuchts- zum Erinnerungsort. Fanny Hensels Rom Cristina Cimagalli: Wenn die Quellen sprudeln. Methodologie einer Studie über den Konzertbetrieb im Rom des 19. Jahrhunderts Antonio Rostagno: Chormusik in Rom. Zwischen Liszt und der Rückkehr zum alten Stil Bianca Maria Antolini: Die Musik im römischen Salon von Laura Minghetti Sabine Meine: »Âme parsifalienne«. Blicke auf die Salonnière Nadine Helbig Klaus Wolfgang Niemöller. Musik im interkulturellen Kontext des jüdischen Salons. Zum Weg der Mäzenin Henriette Hertz (1846–1913) von Köln in den römischen Palazzo Zuccari Nicole K. Strohmann: Rome vue par les Français. Rompreisstipendiaten und das römische Musikleben im 19. Jahrhundert Dörte Schmidt: »My pleasant parlor«. Musik, Gender und künstlerisches Selbstverständnis in der American Academy in Rom vor und nach dem zweiten Weltkrieg Antje Tumat: Italien als ästhetischer Projektionsraum. Textkritische Bemerkungen zum Entwurf einer »besseren Welt« in Hans Werner Henzes Schriften der 1950er Jahre Sabine Meine, Rebecca Grotjahn: Dank Rubriken Fundstück Rebecca Grotjahn: Zwei Engagements Berichte »Frauenbiographieforschung. Theoretische Diskurse und methodologische Konzepte«. Interdisziplinäres Symposion, Wien, 15. bis 16. April 2010 (Bebermeier) »Robert Schumann. Persönlichkeit, Werk und Wirkung« Internationale musikwissenschaftliche Konferenz, Leipzig, 22. bis 24. April 2010 (Richts und Schauberger) »Der Hof – Ort kulturellen Handelns von Frauen in der Frühen Neuzeit« Internationales und interdisziplinäres Symposion, Hannover und Wolfenbüttel, 31. Mai bis 2. Juni 2010 (Stahrenberg) »musik 2.0 – Die Rolle der Medien in der musikalischen Rezeption in Geschichte und Gegenwart« Interdisziplinäres Symposion, Detmold/Paderborn, 13. bis 16. Januar 2011 (Sackl und Lessiak) »musikk musik. Möglichkeitsräume norwegischer Komponistinnen« Internationales Arbeitsgespräch, Hannover, 13. bis 15. Januar 2011 (Fellenberg) Rezensionen J. G. Pool, American Composer Zenobia Powell Perry. Race and Gender in the 20th Century (Betz) I. Godt / J. A. Rice, Marianna Martines. A Woman Composer in the Vienna of Mozart and Haydn (Finke) J. Jiang, Women Playing Men: Yue Opera and Social Change in Twentieth-Century Shanghai (Gimpel) G. Berger, Wilhelmine von Bayreuth heute. Das kulturelle Erbe der Markgräfin (Huber) S. Henze-Döhring, Markgräfin Wilhelmine und die Bayreuther Hofmusik (Huber) M. Elste, Die Dame mit dem Cembalo. Wanda Landowska und die Alte Musik (Kreutziger-Herr) S. D. Harrison, Male Voices. Stories of boys

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Das MMS-Handbuch
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue MMS-Handbuch, Gesundheit in eigener Verantwortung Nach großem Erfolg nun im Januar 2017 die neue 7. Auflage des MMS-Handbuches Inkl. Kapitel über CDL und Therapeutenliste Wird MMS die Behandlung vieler Krankheiten revolutionieren? MMS - die Entdeckung einer genialen Substanz, die zuverlässig Krankheitserreger vernichtet und von offizieller Seite für unser Trinkwasser sogar zugelassen ist, aber für Heilzwecke dennoch unterdrückt wird. In den Tiefen des Dschungels von Südamerika, aus der Not eines Abenteurers heraus geboren, führt MMS nun nach vielen Jahren erfolgreicher Behandlungen seinen Siegeszug auch bei ausgebildeten Medizinern fort. Lange Zeit konnten Anwender lediglich auf die Erfahrungen von mutigen Pionieren zurückgreifen, doch nun hat sich auch eine Ärztin des Themas angenommen: Frau Dr. med. Antje Oswald, Allgemeinmedizinerin mit privater Praxis in Detmold, ist die erste Ärztin, die den Mut besitzt, über ein Mittel zu schreiben, das die gesamte Medizinische Welt revolutionieren kann. Dass Frau Dr. Oswald zwar voranschreitet, aber nicht die Einzige ist, die mit MMS arbeitet, beweist in der neuen 7. Auflage eine umfangreiche Liste von Ärzten, Therapeuten und Heilern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die MMS einsetzen. Diese Auflage enthält auch Erfahrungsberichte über Haut-, Bauchspeicheldrüsen- und Gebärmutterhalskrebs sowie Dunkelfeldmikroskopiebilder des Blutes vor und nach der MMS-Einnahme, Dosierungsempfehlungen bei Kindern, Schwangeren und Erwachsenen im Zusammenhang mit einer Vielzahl von Krankheiten, durchbrechende Erkenntnisse bei Infusionen mit MMS, neue Tipps zur Geschmacksverbesserung und vieles mehr, sodass mit Recht behauptet werden kann, dass es sich hier um ein umfassendes Grundlagenwerk handelt. Darüber hinaus finden Sie ein ganzes Kapitel über die Weiterentwicklung des MMS, dem fast geschmacksneutralem CDL. Auf diese Weise wird es dem Anwender leicht gemacht, sich mit allen erklärungsbedürftigen Substanzen zurechtzufinden, und zwar sowohl bei äußerlicher wie innerlicher Anwendung – und das alles aus ganzheitlicher Sicht mit Blick auf die wahren Ursachen von Krankheiten. Mit diesem Wissen wird der Menschheit ein mächtiges Werkzeug in die Hand gegeben.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Das MMS-Handbuch
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue MMS-Handbuch, Gesundheit in eigener Verantwortung Nach großem Erfolg nun im Januar 2017 die neue 7. Auflage des MMS-Handbuches Inkl. Kapitel über CDL und Therapeutenliste Wird MMS die Behandlung vieler Krankheiten revolutionieren? MMS - die Entdeckung einer genialen Substanz, die zuverlässig Krankheitserreger vernichtet und von offizieller Seite für unser Trinkwasser sogar zugelassen ist, aber für Heilzwecke dennoch unterdrückt wird. In den Tiefen des Dschungels von Südamerika, aus der Not eines Abenteurers heraus geboren, führt MMS nun nach vielen Jahren erfolgreicher Behandlungen seinen Siegeszug auch bei ausgebildeten Medizinern fort. Lange Zeit konnten Anwender lediglich auf die Erfahrungen von mutigen Pionieren zurückgreifen, doch nun hat sich auch eine Ärztin des Themas angenommen: Frau Dr. med. Antje Oswald, Allgemeinmedizinerin mit privater Praxis in Detmold, ist die erste Ärztin, die den Mut besitzt, über ein Mittel zu schreiben, das die gesamte Medizinische Welt revolutionieren kann. Dass Frau Dr. Oswald zwar voranschreitet, aber nicht die Einzige ist, die mit MMS arbeitet, beweist in der neuen 7. Auflage eine umfangreiche Liste von Ärzten, Therapeuten und Heilern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die MMS einsetzen. Diese Auflage enthält auch Erfahrungsberichte über Haut-, Bauchspeicheldrüsen- und Gebärmutterhalskrebs sowie Dunkelfeldmikroskopiebilder des Blutes vor und nach der MMS-Einnahme, Dosierungsempfehlungen bei Kindern, Schwangeren und Erwachsenen im Zusammenhang mit einer Vielzahl von Krankheiten, durchbrechende Erkenntnisse bei Infusionen mit MMS, neue Tipps zur Geschmacksverbesserung und vieles mehr, sodass mit Recht behauptet werden kann, dass es sich hier um ein umfassendes Grundlagenwerk handelt. Darüber hinaus finden Sie ein ganzes Kapitel über die Weiterentwicklung des MMS, dem fast geschmacksneutralem CDL. Auf diese Weise wird es dem Anwender leicht gemacht, sich mit allen erklärungsbedürftigen Substanzen zurechtzufinden, und zwar sowohl bei äußerlicher wie innerlicher Anwendung – und das alles aus ganzheitlicher Sicht mit Blick auf die wahren Ursachen von Krankheiten. Mit diesem Wissen wird der Menschheit ein mächtiges Werkzeug in die Hand gegeben.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot